Auch 2016 weiterhin on Tour

Gemütlicher Schlager - Jazz mit der Combo:

"Jazz oder nie"  aus Deekelsen

 

Die etwas andere Jazzband !

Schlager-Jazz der 20er bis 50er Jahre!

 

Sehr gut als Marching-Band, Street Jazz, einsetzbar

 

Diese Band spielt an Land, auf dem Wasser, in der Luft; überall dort, wo Spaß und gute Laune angesagt ist, und dieses zu allen erdenklichen Anlässen.

"Jazz oder nie" marschiert u.a. auch mobil mit Musik durch die Gegend (Street Jazz, Einkaufspassagen, Ladenstraßen, Strandparty, direkt am am Strand entlang, an der Promenade u. dergl.) immer wie es verlangt wird, für jeden Spaß zu haben
Eine Band mit ganz individuellem Sound.

In der Frontline mit 3 Saxophonen (abwechselnd auch Klarinetten), in der Rhythmusgruppe Bass und Banjo spielt diese Combo Schlager-Jazz, bekannte Jazz-Standards und Marching Stücke wie z:B.
"Mein kleiner grüner Kaktus; Hallo kleines Fräulein; Marina, Sentimental Journey, Belamie, Es war in Schöneberg, I am sailing, Barrelhouse-Polka, Ice Cream, Bourbon Street, The Second Line, Just a little while to stay here, The Sheyk of Araby, Avalon 
Creole Love Call, Wabash Blues, Bye Bye Blackbird usw. usw.

Alles mehrstimmig gesetzt. Laut oder leise, mit oder ohne Verstärker, unplugged.
Eine Stilrichtung, sehr eigenwillig, mit Charme und Witz vorgetragen.
Lieder mit hohem Wiedererkennungscharakter, zum Mitsingen, die auch von vielen "Nicht-Jazzern" gerne gehört werden, und durchaus auch tanzbar sind.

Die Musiker lassen spüren, dass der Spaß an der Musik für sie immer im Vordergrund steht
.

Jazz oder nie" aus Deekelsen 

kann als Combo mit folgender Besetzung gebucht werden:

 

- Dieter Guhl                          (Bass u. Gesang)

- Wolfram Müller                   (Banjo u. Gesang)                                  

- Jan Wisczorek                    (SopranSax)

- Dr. Ortwin Galle                  (Klarinette, AltSax)

- Gerd Heiselmeier                (TenorSax u. Bandleader)

 

                         

"Jazz oder nie" aus "Deekelsen"